Veranstaltungsdetails

Gesellschaftspolitik

Gesundheitliche Prävention für Arbeitnehmer in Zeiten der Digitalisierung:

Damit Arbeit nicht krank macht!

Seminar-Nr
20.6.505
Mo. 19.10.2020–Mi. 21.10.2020
13:00–12:30 Uhr
Kosten
€ 180,00

Ein Seminar, das sich intensiv mit dem achtsamen Arbeiten (und Leben) beschäftigt. Denn eine Trennung von beidem ist heutzutage kaum mehr möglich. Flexibles Arbeiten ermöglicht vieles, erschwert aber auch die Abgrenzung zwischen Job und Privatem. Hier geht es um Achtsamkeitsübungen und Stressbewältigung - um mit sich selbst im Einklang zu bleiben / dahin zukommen.

Mit einer Exkursion zum Flughafen Köln/Bonn: Revolution auf dem Vorfeld: Wie kommt der Koffer zum Flieger? Was hat sich hier in Zeiten der Digitalisierung alles verändert?

Ihre Referentin ist Dagmar Hecht, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Achtsamkeitstrainerin. Website: https://dagmar-hecht.de/dagmar-hecht

Ort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter
Referentin
Bianca Hafke
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 209
  • Sekretariat: Uta Kowalski, Tel. 0 22 23 / 73 - 117
Seminarleiterin
Bianca Hafke
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 209
  • Sekretariat: Uta Kowalski, Tel. 0 22 23 / 73 - 117
Jetzt anmelden

Veranstaltungen im Anschluss

Titel Datum
Grundlagenseminar: Börse verstehen Ein finanzpolitisches Seminar Do. 22.10.2020–Sa. 24.10.2020

Zur Übersicht