Veranstaltungsdetails

Mitbestimmung / Betriebs- u. Personalräte

Frauen agieren anders

Die souveräne Betriebsrätin

Seminar-Nr
20.6.315
Mi. 17.06.2020–Fr. 19.06.2020
13:00 Uhr
Kosten
€ 388,00

Wussten Sie, dass mittlerweile nahezu jedes vierte Betriebsrats-/Personalratsmitglied weiblich ist?

Frauen setzen andere Akzente und agieren innovativ in der Arbeitswelt.

Wie Sie als souveräne Mitbestimmerin bestmöglich Ihre Kompetenzen nebst Ihrem individuellen Stil bei Ihrem Mandat einbringen und die Kummertanten-Falle vermeiden, erfahren Sie in diesem Seminar.

Dieses Seminar ist gemäß § 74 BetrVG erforderlich für Ihre Arbeit.

  • Basics: Die Frau in der Arbeitswelt: Daten, Zahlen, Fakten
  • Kommunikation ist alles! Die Vermeidung geschlechtsspezifischer Klischees: Kummertante, Heulsuse, Emanze; die mit den Frauenproblemen in Mitarbeiterversammlungen
  • Wie Sie sich durchsetzen – ohne zu kämpfen: Die Kommunikation: Motivation durch die richtigen Ziele; Harmoniefallen erkennen und Grenzen setzen; „Nein" sagen lohnt sich
  • Die Psychologie der Gesprächsführung: Die Instrumente und Techniken der Gesprächsführung; das Überzeugungsgespräch – so holen Sie andere in Ihr Boot; das Durchsetzungsgespräch – so bestärken Sie Ihre Meinung; der konstruktive Umgang mit Kritik
  • Die selbstbewusste Körpersprache: Praxisübungen und Tipps


Ort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter
Referentin
Bianca Hafke
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 209
  • Sekretariat: Uta Kowalski, Tel. 0 22 23 / 73 - 117
Seminarprogramm zum Download
Jetzt anmelden

Veranstaltungen im Anschluss

Titel Datum
"Hier bin ich ...!" Stimme und Präsenz Fr. 19.06.2020–So. 21.06.2020

Zur Übersicht