Veranstaltungsdetails

Gesellschaftspolitik

Frankfurt: Stadt der Arbeiter und des Sports

Seminar-Nr
20.7.560
Mo. 28.09.2020–Fr. 02.10.2020
14:00–13:00 Uhr
Kosten
€ 260,00

Kaum bekannt ist, dass Frankfurt Austragungsort einer Arbeiterolympiade war – im Jahr 1925. Von diesem historischen Fakt ausgehend, wird die Entwicklung der Stadt am Main bis dato dahingehend durchleuchtet, inwiefern Arbeit und Sport in Kombination noch und/oder wieder eine tragende Bedeutung spielen. Mit spannenden Exkursionen und Gesprächen beim Deutschen Fußball Bund (DFB) und beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).

Das Seminar findet in Frankfurt a.M. statt

Ort

wird noch bekannt gegeben

Seminarleiterin
Bianca Hafke
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 209
  • Sekretariat: Uta Kowalski, Tel. 0 22 23 / 73 - 117
Jetzt anmelden

Zur Übersicht