Veranstaltungsdetails

Gesellschaftspolitik

Familienwahlrecht

Wahlrecht von Geburt an!?

Seminar-Nr
20.6.610
Mo. 23.11.2020–Di. 24.11.2020
14:00–14:15 Uhr
Kosten
€ 130,00

Die Bundestagswahl 2021 steht bevor und die langfristige demographische Entwicklung in Deutschland lässt erkennen, dass immer mehr Erwachsene über die Belange einer stetig abnehmenden Zahl Minderjähriger entscheiden werden. Gegenwärtig sind ca. 14. Mio. deutsche Staatsbürger*innen allein aufgrund ihres Alters vom Wahlrecht ausgeschlossen. Daher sind Regulative zur Wahrung der Generationengerechtigkeit notwendig. Eines dieser Regulative könnte die Einführung eines Wahlrechts von Geburt an, eines „Familienwahlrechts“ sein. Für eine erfolgreiche Durchsetzung dieses Prinzips sind rechtliche, gesellschaftliche und politische Fragen zu klären. Darüber wollen wir in diesem Seminar mit Expertinnen und Experten diskutieren.

Ort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter
Seminarleiterin
Julia Beier
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 161
  • Sekretariat: Nadine Roetzel, Tel. 0 22 23 / 73 - 126
Jetzt anmelden

Veranstaltungen im Anschluss

Titel Datum
"Politisches Abendforum" mit Klaus Ridder, Siegburg Straßburg mal anders - Was Sie sicher von Straßburg noch nicht wussten Mi. 25.11.2020

Zur Übersicht