Veranstaltungsdetails

Mitbestimmung / Betriebs- u. Personalräte

Die Personalratswahlen. Aufgaben der Wahlvorstände

Vorbereitung und Durchführung der Wahl

Seminar-Nr
20.6.400
Mo. 02.03.2020–Mi. 04.03.2020
10:00–13:00 Uhr
Kosten
€ 384,00

Nach dem LPVG NRW 

In Kooperation mit der Deutschen Justizgewerkschaft

Die Personalratswahlen stehen an. Bei deren Vorbereitung und Durchführung ist eine Fülle von Formvorschriften zu beachten.

In diesem Seminar werden die Kenntnisse vermittelt, die für die Kandidatur bzw. die Vorbereitung der Personalratswahlen und die Arbeit im Wahlvorstand dringend erforderlich sind, um Formfehler und Anfechtungsklagen zu vermeiden.

Einzelfragen zu aktuellen Fragestellungen ergänzen die Seminarinhalte.

Seminarinhalte u. a.:

  • Rechtliche Stellung des Wahlvorstands
  • Aufgaben des Wahlvorstands
  • Rechtliche Grundlagen in Vorbereitung auf die Wahlen
  • Vorbereitung der Wahl
  • Wahlberechtigung und Wählbarkeit
  • Wählerliste und Wahlausschreiben
  • Wahlvorschläge: Personenwahl oder Listenwahl? Mängel der Vorschlagslisten; Ausbleiben gültiger Wahlvorschläge
  • Durchführung und Ablauf der Wahl: Wahllokal, Stimmzettel, Auszählung der Stimmzettel
  • Konstituierende Sitzung
  • Die Personalratswahlen gestalten: Kandidatur für ein Personalratsmandat, Auswirkungen der Kandidatur
  • Rechtsprechung zu den Personalratswahlen
  • Zusammensetzung des Wahlvorstands
Ort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter
Seminarleiterin
Bianca Hafke
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 209
  • Sekretariat: Uta Kowalski, Tel. 0 22 23 / 73 - 117
Jetzt anmelden

Zur Übersicht