Veranstaltungsdetails

Gesellschaftspolitik

Der Bewohnerbeirat

Die Arbeit organisieren und aktiv umsetzen

Seminar-Nr
21.6.600
Fr. 05.03.2021–So. 07.03.2021
13:30–14:30 Uhr
Kosten
€ 140,00

Liebe Interessierte,

Bürger*innen sehen Altenhilfeeinrichtungen oft unter negativen Vorzeichen. Betroffene Bewohner*innen und Angehörige fühlen sich macht- und schutzlos. Wer kennt die gewählte Bewohner*innenvertretung? Oft kennt diese wiederum ihre verbrieften Rechte nicht.

Wer sollte in welche Prüfungen und Prozesse eingebunden werden? Durch die Pandemie und ein Bundesgerichtsurteil rücken Pflegeeinrichtungen vermehrt in die politische Diskussion. Das Thema Pflegenotstand wird künftig vermehrt in der Öffentlichkeit in den Vordergrund treten.

Im Seminar werden die Mitwirkungsrechte der gewählten Interessenvertretung durch Teilhabe thematisiert.

Zielgruppe: Gewählte Bewohner*innenbeiräte, engagierte Mitglieder aus Sozialverbänden, Vertreter*innen aus Seniorenbeiräten sowie Interessierte und Multiplikator*innen, die sich mit dem Thema Interessenvertretung in Pflegeeinrichtungen befassen.

Ort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter
Seminarleitung
N.N.

Sekretariat: Nadine Roetzel, Tel. 0 22 23 / 73 - 126

Jetzt anmelden

Veranstaltungen im Anschluss

Titel Datum
Jüdisches Erbe in Franken - Glaube, Kultur und Schicksale Das Seminar findet in Nürnberg statt Mo. 08.03.2021–Fr. 12.03.2021
Thüringen: Kleines Land mit großer Geschichte Seminar in Eisenach mit Tagesfahrt nach Erfurt. Mo. 08.03.2021–Fr. 12.03.2021
Afrika - einmal Entwicklungskontinent, immer Entwicklungskontinent? Mo. 08.03.2021–Mi. 10.03.2021

Zur Übersicht