Veranstaltungsdetails

Kultur im AZK

Das Siebengebirge liest ein Buch

Auftaktveranstaltung am 17.06.2019 im AZK

Seminar-Nr
19.6.814
Mo. 17.06.2019
20:00–22:00 Uhr
Kosten
€ 12,00
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Am Montag den 17. Juni 20109 liest Christoph Poschenrieder "Kind ohne Namen"

Die Veranstaltung beginnt um 20.00 Uhr im Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter)

Karten kosten 12,00 EUR.
Kartenvorverkauf:
Dollendorfer Bücherstube
02223-912630 oder info@dollendorferbuecherstube.de

Zum Buch:
Ungeplante Umstände veranlassen die junge Studentin Xenia, in ihr Heimatdorf zurückzukehren. Dort wird sie - vor dem Hintergrund der Flüchtlingskrise - mit Fremdenhass, aber auch Hilfsbereitschaft im Dorf und in der Familie konfrontiert. Ein Buch über Herkunft, Heimat und familäre Wurzeln - "märchenhaft" - literarisch verarbeitet.

Machen Sie mit bei "Das Siebengebirge list ein Buch" und freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend. Am 18.06. und 04.07.2019 finden weitere Veranstaltungen statt.

Ort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter
Veranstalter
Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V.
Seminarprogramm zum Download
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Zur Übersicht