Veranstaltungsdetails

Gesellschaftspolitik

Erben und Vererben- Was Sie zur sicheren Vorsorge nach dem Tod wissen sollten

Rechtspolitisches Seminar

Seminar-Nr
19.6.126
Do. 14.11.2019–Fr. 15.11.2019
14:00–16:30 Uhr
Kosten
€ 100,00
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist schon vorbei.

In Deutschland werden nach Schätzungen jedes Jahr Vermögenswerte von ca. 250 - 400 Milliarden Euro vererbt. Das genaue Volumen ist nicht bekannt, da nur ein Anteil von ca. 100 Milliarden Euro statistisch über die Erbschaftsteuer erfasst wird. Umso wichtiger, sich angesichts unserer immer älter und pflegebedürftiger werdenden Gesellschaft einerseits und des gesellschaftlichen Wandels hin zu mehr Patchwork-Familien andererseits mit dem Thema Erben und Vererben zu beschäftigen. Dabei spielen nicht nur die detaillierten deutschen gesetzlichen Regeln, sondern mittlerweile auch europarechtliche Normen eine große Rolle. Was Sie in Ihrem eigenen Interesse und im Interesse Ihrer Angehörigen zur sicheren Vorsorge nach dem Tod kennen und beachten sollten, erfahren Sie in diesem Rechtsseminar. Das Erbrecht ist eine jahrhundertealte Rechtsinstitution, deren Fragestellungen heute aktueller denn je sind. Das Seminar vermittelt Ihnen die wichtigsten erbrechtlichen Grundzüge und gibt Ihnen für die unterschiedlichsten Lebenssituationen wertvolle Tipps. Es kann die individuelle Rechtsberatung jedoch nicht ersetzen.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Ort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter
Seminarleitung
Elisa Gehrke

Telefon: 0 22 23 / 73 - 122

Seminarprogramm zum Download
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Zur Übersicht