Veranstaltungsdetails

Gesellschaftspolitik

Faszination Rheinland: Politik und Geschichte direkt und unmittelbar vor Ort entdecken

Per Schiff, Rad und zu Fuß

Seminar-Nr
19.6.115
Mi. 03.07.2019–Fr. 05.07.2019
14:00 Uhr
Kosten
€ 165,00
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist schon vorbei.

 

Liebe Interessierte,

Politik spielt nicht nur in Berlin eine Rolle, sondern nach wie vor auch in der Bundesstadt Bonn und der Umgebung. Im Rheinland lernte die zweite deutsche Republik laufen. Nicht Frankfurt, Kassel oder Hamburg konnten sich 1949 als Bundeshauptstadt durchsetzen, sondern die alte Residenzstadt am Rhein – Bonn. Unser Seminar begibt sich auf die Spuren der Bonner Republik, stellt bedeutende Personen und Orte vor und erklärt historische Zusammenhänge. So werden wir etwa die Nachkriegszeit in Remagen kennenlernen. Dabei ist dieses Seminar jedoch etwas Besonderes: Wir sprechen nicht nur Ihren Verstand an, sondern setzen Sie auch in körperliche Bewegung. Per Rad, zu Fuß und mit dem Schiff erkunden wir deutsche Zeitgeschichte. Lassen Sie sich von Politik in Schwung versetzen!

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an alle zeithistorisch Interessierten. Teilnehmer sollten über ein wenig Kondition und körperliche Fitness verfügen. Herzlich Willkommen bei der Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH in Königwinter. Wir freuen uns auf Sie!

Fahrräder können mitgebracht oder vor Ort ausgeliehen werden (15 € extra). Sollten Sie ein Fahrrad leihen wollen, bitten wir um eine Mitteilung bei der Anmeldung. Für die Fahrradtour ist das Vorhandensein einer privaten Haftpflicht und das Tragen eines Helmes Voraussetzung!

Ort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter
Seminarleiter
Joshua Breuer
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 122
  • Sekretariat: Andrea Kannegießer, Tel. 0 22 23 / 73 - 167
Seminarprogramm zum Download
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Zur Übersicht