Veranstaltungsdetails

Politik am Mittag / Politisches Abendforum

U-Boot-Kapitän, Widersacher Hitler, streitbarer Pazifist - Portrait von Martin Niemöller

"Politisches Abendforum" mit Dr. Guido Grünewald, Bonn

Seminar-Nr
19.6.002
Mo. 08.04.2019
17:00–20:00 Uhr
Kosten
kostenlos

Martin Niemöller (1892 - 1984) gehört zu den prägenden Persönlichkeiten des Protestantismus in der Zeit nach 1945. Mitunterzeichner des Stuttgarter Schuldbekenntnis und einer der Theologen, der die Evangelische Kirche in Deutschland von der Schuld im NS-Staat rehabilitieren wollte. Martin Niemöller war Leiter des Kirchlichen Außenamts der EKD, Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen-Nassau und engagierte sich für eine Aussöhnung von Juden und Christen nach der Shoa. Insbesondere war er in der Friedensbewegung aktiv, er suchte aktiv den Dialog mit dem Osten und bekämpfte u. a. die atomare Bewaffnung und den Vietnamkrieg Der Lebensweg von Martin Niemöller vom kaisertreuen Nationalisten zum Pazifisten war ein langer Weg voller Zivilcourage und Bereitschaft zum Umdenken.

Unser Referent: Dr. Guido Grünewald arbeitet in der Erwachsenenbildung und Friedensarbeit. Er publiziert über Zeitgeschichte und die Friedensbewegung der jüngsten Vergangenheit.

Ort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter
Seminarleitung
Karsten Matthis
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 120
  • Sekretariat: Regina Ochs, Tel. 0 22 23 / 73 - 119
kostenlos
Veranstalter
Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V.
Seminarprogramm zum Download
Jetzt anmelden

Veranstaltungen im Anschluss

Titel Datum
Neue Wege der Arbeitszeitgestaltung Wichtiges Know-how für das Gremium Di. 09.04.2019–Fr. 12.04.2019

Zur Übersicht