Veranstaltungsdetails

Politik am Mittag / Politisches Abendforum

"Ohne Ehrenamt ist kein Staat zu machen"

Vortrag/ Gespräch mit Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes NRW

Seminar-Nr
19.6.005
Di. 26.03.2019
12:30–14:30 Uhr
Kosten
kostenlos

Im größten deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen engagieren sich Tag für Tag sechs Millionen Bürgerinnen und Bürger unentgeltlich und aus eigener Initiative. Der Großteil des Engagements findet lokal statt und dient dem Allgemeinwohl. Diese ehrenamtlichen Tätigkeiten reichen von der Hausaufgabenhilfe für junge Geflüchtete bis hin zum Besuchsdienst in Krankenhäusern. Diese freiwilligen Dienste machen unsere Gesellschaft menschlicher und lebenswerter.

Was müssen Land und der Bund tun, um ehrenamtliches Engagement attraktiv zu gestalten und gezielt im Interesse der Menschen zu fördern?

Unsere Referentin: Andrea Milz ist seit 30. Juni 2017 Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt in der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen. Von 2000 bis 2017 war sie Mitglied im Landtag von Nordrhein-Westfalen; von 2010- 2014 Stellv. Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion in NRW.

Ort
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter
Seminarleitung
Karsten Matthis
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 120
  • Sekretariat: Regina Ochs, Tel. 0 22 23 / 73 - 119
kostenlos
Veranstalter
Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V.
Seminarprogramm zum Download
Jetzt anmelden

Zur Übersicht