Veranstaltungsdetails

Gesellschaftspolitik

Die Einflusspolitik der Islamischen Republik Iran und der politische Extremismus

Seminar in Kooperation mit dem Veldensteiner Kreis / Das Seminar findet in Neudietendorf/Erfurt statt.

Seminar-Nr
18.7.944
Mi. 24.10.2018–Fr. 26.10.2018
18:00–13:00 Uhr
Kosten
€ 85,00
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Das Seminar findet in Kooperation mit dem Förderkreis zur Erforschung von Extremismus und Demokratie – Veldensteiner Kreis e.V. statt.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Verhandlungen um die Beibehaltung des Atomabkommens haben die Islamische Republik Iran wieder ins Zentrum öffentlicher Aufmerksamkeit gerückt. Im Mittelpunkt der Tagung stehen der Iran und dessen internationale Einflusspolitik. Zum einen wird das politische System in Teheran analysiert, zum anderen die Rolle der Hisbollah („Partei Gottes“) im Libanon und in Deutschland beleuchtet. Welche Bedeutung kommt dieser von den USA und der Europäischen Union als „terroristisch“ bewerteten Organisation zu? Und welche Rolle spielt in diesem Kontext der Antisemitismus unter Muslimen in Deutschland? Die Tagung endet mit einem Blick auf ein extremistisches Randphänomen, das für die innere Sicherheit aber hohe Relevanz besitzt: die Rolle von Antisemitismus und Islamophobie im deutschsprachigen Rechtsrock.

Herzlich willkommen in Neudietendorf!

Ort
Zinzendorfhaus Neudietendorf
Tagungs- und Begebnungsstätte Neudietendorf, Zinzendorfplatz 3, 99192 Neudietendorf / bei Erfurt

Anreise:

Mit der Bahn:
Sie erreichen die Akademie bzw. das Zinzendorfhaus leicht per Bahn. Ein kurzer Fußweg (ca. 3 Min.) führt Sie zur Akademie. Vom Bahnhof gehen Sie rechts bis zur Herrnhuter Brüderkirche. Links neben dem Kirchsaal liegt – zurückgesetzt – das Zinzendorfhaus. 

Mit dem PKW:
A71 am Autobahnkreuz Erfurt auf A4 in Richtung Frankfurt a.M., nächste Abfahrt Neudietendorf.

A4 Abfahrt Neudietendorf/Arnstadt:
Richtung Neudietendorf; nach dem Ortseingang an der ersten Kreuzung rechts, auf der Hauptstraße den Hinweisschildern „Zinzendorfhaus“ folgen bis zur Ampelkreuzung; halb-links abbiegen, am Bahnhof vorbei, am Ende der Bahnhofstraße wieder links; der Parkplatz befindet sich hinter dem Zinzendorfhaus rechts.

B 7 von Gotha bzw. Erfurt:
Richtung Neudietendorf, nach der Eisenbahnbrücke an der Ampelkreuzung rechts abbiegen, am Bahnhof vorbei, am Ende der Bahnhofstraße wieder links; der Parkplatz befindet sich hinter dem Zinzendorfhaus rechts.

http://www.zinzendorfhaus.de/tagungs_begegnungsstaette/index.php

Referent(in)
Karsten Matthis
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 120
  • Sekretariat: Regina Ochs, Tel. 0 22 23 / 73 - 119
Seminarprogramm zum Download
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Zur Übersicht