Aktuelles

Gutes für Kopf und Körper.

In unserem fünftägigen Seminar „Gesundheitliche Prävention in Zeiten der Digitalisierung. Mensch, wo bleibst Du?“ wechselten sich Einheiten zur Digitalisierung und zu den neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung mit Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen ab. Ein Seminar, das den „Kosmos im Kopf“ anschaulich vermittelte und den Teilnehmenden viel mit an die Hand gab, zum gehringerechten Leben und Arbeiten. Auf Schloss Drachenburg erlebten die Teilnehmenden eine historische Führung und erfuhren dabei u.a., warum man zur „Minna“ gemacht wird. Zum Abschluss wurde gewandert, um Niederdollendorf herum, mit einem kurzen Abstecher auf den berühmten Rheinsteig. Unterwegs und im Garten des AZK gab es kurze Einheiten mit Qigong-Atemübungen. So wurde der Zusammenhang zwischen geistiger/seelischer und körperlicher Gesundheit anschaulich und aktiv gestaltend dargestellt.

„Ein ausgewogenes Seminar – man hat dabei auch einiges Neues über sich kennengelernt“, so eine Teilnehmerin.

Ankündigungen für Vorträge oder andere Veranstaltungen finden Sie auch in den Bildungsangeboten.

Ansonsten gibt es noch unsere Volltextsuche.

 

Sie finden trotzdem nicht, wonach Sie suchen?

Kontaktieren Sie uns bitte einfach!

info(at)azk.de oder

Tel.: 0 22 23 / 73-119