Aktuelles

Eine unterhaltsame Kabarettlesung mit Christian Eisert

Kabarettlesung – Am 16. November 2018 präsentierte sich Bestsellerautor Christian Eisert mit seinem neuen Buch „Anpfiff zur zweiten Halbzeit – Wenn aus Jungs MÄNNER werden“ bei der Stiftung CSP e. V. im Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter.

Christian Eisert, der unter anderem auch Satiriker und Comedy-Coach ist, veranschaulichte auf humorvoller Weise, warum Männer nur gewinnen können, wenn sie älter werden. Er nahm die Zuschauerinnen und Zuschauer auf seine persönliche Abenteuerreise in die zweite Halbzeit seines Lebens mit. Es wurde mitgelitten und gelacht, nicht nur als es um den Einsatz von Hormonpillen und Entspannungsbrillen ging. Immer wieder wurde der Bezug zum Publikum gesucht. So hatten die Besucherinnen und Besucher auch in der Pause die Gelegenheit sich mit dem Autor auszutauschen und seine Werke mit persönlicher Widmung zu erhalten. Am Ende stimmten alle freudig in das von Herrn Eisert angestimmte Lied „Es war in Königswinter...“ ein. 

Insgesamt war der humorvolle und gut besuchte Abend eine gelungene Veranstaltung – besonders auch für Frauen. 


Organisationsteam: B. Hafke, B. Kuhlbach, A. Witt, U. Kowalski, M. Schugens

Zurück