Die Stiftung CSP sucht eine/n Verwaltungsreferent/in

Die Stiftung Christlich-Soziale Politik e. V. (CSP) sucht

eine/n Verwaltungsreferent/in
Stellenumfang 60 - 75 %
TVöD 11 - 12 (angelehnt)

mit guten Kenntnissen in der öffentlichen Verwaltung. Bei Bewährung ist der Aufstieg zur Verwaltungsleiterin/zum Verwaltungsleiter vorgesehen.

Die Stiftung CSP unterhält neben dem Wirtschaftsbetrieb die gGmbH Johannes-Albers-Bildungsforum. Hier werden Bildungsveranstaltungen für alle Generationen, vor allem in der Arbeitnehmerbildung angeboten. Sie betreibt seit 1986 ein Bildungs- und Tagungshaus mit 34 Mitarbeitern in Königswinter. Wir suchen eine/n proaktiven Mitarbeiter/-in, der/die unsere Stiftung voranbringen möchte.

Vorbildung

Verwaltungsausbildung (Öffentlicher Dienst), kaufmännische Kenntnisse, sicherer Umgang mit MS Office, Berufserfahrung im Personalwesen.

Stellenprofil

Dienstantritt nach Vereinbarung

Bewerbungen werden erbeten an:

Herrn Geschäftsführer
Karsten Matthis
Stiftung CSP
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
E-Mail: info(at)azk.de

Hier erhalten Sie die Anzeige als pdf.Dokument

Bildungsreferent für Betriebs- und Personalräte / Arbeitnehmerkolleg ab April 2017

Im Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH, der Bildungseinrichtung der Stiftung Christlich-Soziale Politik e. V., ist ab 01. April 2017  eine Vollzeitstelle als

Bildungsreferent/-in
Betriebs- und Personalräteseminare / Arbeitnehmerkolleg

zu besetzen.

Allgemeine Aufgaben: Konzeption, Organisation, Leitung und Nachbereitung sowie Marketing von Seminarveranstaltungen und Fachgesprächen in den genannten Bereichen sowie Wahrnehmung von pädagogischen und administrativen Aufgaben im Zusammenhang mit den Aufgaben der Stiftung CSP als bundesweit tätige Einrichtung der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung.

Anforderungen: Neben abgeschlossenem Studium (möglichst Jura,
Sozialwissenschaft, Politik, Volkswirtschaft o. ä.) setzen wir eine hohe
Bereitschaft für kreative Mitarbeit sowie Teamfähigkeit voraus. Wir erwarten christlich-soziale Orientierung und einschlägige Erfahrungen in Tätigkeitsfeldern der politischen und arbeitsweltbezogenen Bildung und Erwachsenenpädagogik. Bereitschaft zur Wochenendarbeit und Durchführung von Seminaren an externen Orten bei Freizeitausgleich wird erwartet.

Wir bieten: Leistungsgerechte Bezahlung, angenehme Arbeitsatmosphäre, eigenverantwortliche Tätigkeit.

Hier erhalten Sie die Anzeige als pdf.

Aussagekräftige, schriftliche Bewerbungen bitte an:
Geschäftsführung der Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH,
Herrn Karsten Matthis
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter,
Telefon: 02223-73-119, Fax 02223-73-601,
E-Mail: info(at)azk.de, Internet: www.azk.de

 

 


Teamer/innen für Seminare und Veranstaltungen gesucht

Die Stiftung Christlich-Soziale Politik e. V. und ihr gemeinnütziges Bildungswerk, die Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH, sucht

Teamer/innen für Seminare und Veranstaltungen

Die Aufgaben sind Moderation der Veranstaltung/en, Begleitung von Gruppen zu Exkursionszielen sowie Nacharbeiten.

Die Tätigkeit erfolgt auf Honorarbasis.

Bewerbungen bitte an:
Geschäftsführung der Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Herrn Karsten Matthis
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter,
Telefon: 02223-73-119, Fax 02223-73-601,
eMail: info(at)azk.de, Internet: www.azk.de

Die Stellenausschreibung als pdf-Datei finden Sie hier.