Veranstaltungsdetails

Digitalisierung in Betrieb und Verwaltung

Welche Mitbestimmungsrechte brauchen wir, um uns auf die sich ändernden Arbeitsbedingungen einzustellen?

Tagungsgebühr: 275,- € zzgl. Unterbringungs- und Verpflegungskosten

 

Die fortschreitende Digitalisierung in Betrieb und Verwaltung erfordert in der jetzigen Legislaturperiode eine Änderung des Betriebsverfassungsgesetzes (BetrVG) und des Bundespersonalvertretungsgesetzes (BPVG). Die Vorstellungen der Änderungen des BetrVG liegen bereits der CDU-CSU-Bundestagsfraktion und dem DGB-Bundesvorstand vor.

Das Seminar befasst sich mit den einschneidenden Änderungen beider Gesetze.

Das Seminar behandelt unter anderem folgende Fragen:

  • Neue Begriffe im BetrVG und BPVG
  • Betrieb/Verwaltung (Home-Office)
  • Arbeitnehmer vs. abhängig Beschäftigte
  • Personalplanung – neue Mitbestimmung
  • Personaleinsatz – neue Mitbestimmung
  • Datensicherheit – neue Mitbestimmung
  • Strafvorschriften – neue Mitbestimmung

Seminar-Nr

18.6.466

Jetzt anmelden

Kategorie

  • JAV (Jugend- und Auszubildendenvertretung)
  • Seminare für Betriebsräte
  • Seminare für Mitarbeitervertretungen (MAV)
  • Seminare für Personalräte
  • Seminare für Schwerbehinderten-Vertretungen

Datum

Mo. 19.02.2018–Di. 20.02.2018

Zeit

09:30–17:00 h

Ort

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter

Seminarleiterin

Bianca Hafke
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 209
  • Sekretariat: Uta Kowalski, Tel. 0 22 23 / 73 - 117

Kosten

€ 275,00

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Jetzt anmelden

Veranstaltungen im Anschluss

Titel Datum
Einführung in den Islam Der Islam und Deutschland Mi. 21.02.2018–Fr. 23.02.2018

Zur Übersicht