Veranstaltungsdetails

Bringt uns Präsident Trump auseinander?

Die deutsch-amerkanischen Beziehungen

Liebe Interessierte,

seit rund einem Jahr ist der Republikaner Donald Trump der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika und stellt auch die deutsch-amerikanischen Beziehungen seit dieser Zeit vor eine Belastungsprobe. Nichtsdestotrotz bleiben die USA auch weiterhin einer der wichtigsten internationalen Partner Deutschlands. In Bezug auf Politik, Wirtschaft und Kultur gibt es viele einende Elemente, die sich spätestens seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges über Jahrzehnte entwickelt haben und jenseits einzelner Persönlichkeiten Bestand haben. Das Seminar möchte daher von einem historischen Überblick ausgehend die heutigen deutsch-amerikanischen Beziehungen in unterschiedlichen Bereichen in den Blick nehmen und die Bedeutung dieser vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen darlegen. Hierzu finden Vorträge und Diskussionen mit Referenten aus Theorie und Praxis statt.

Seminar-Nr

18.6.100

Jetzt anmelden

Kategorie

  • Gesellschaftspolitik

Datum

Mi. 14.02.2018–Fr. 16.02.2018

Zeit

14:00–13:00 h

Ort

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter

Seminarleiter

Joshua Breuer
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 122
  • Sekretariat: Andrea Kannegießer, Tel. 0 22 23 / 73 - 167

Kosten

€ 140,00

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Seminarprogramm zum Download

Jetzt anmelden


Zur Übersicht