Veranstaltungsdetails

Hat das Luther-Seminar Spuren hinterlassen?

Nachlese zum Reformationsjubiläum - Das Seminar findet in Erfurt statt!!


Sehr geehrte Damen und Herren,

das Luther-Jahr und viele Reformationsgedenkfeiern sind zu Ende gegangen. Die evangelischen Landeskirchen, die EKD und die Bundesländer, in denen Luther gewirkt hat, haben enorme Anstrengungen unternommen Leben und Werk Luthers (kritisch) zu würdigen. Was wird davon übrig bleiben?

Welche gesellschaftlich-politischen Impulse hat das Gedenkjahr 2017 anlässlich des 500-jährigen Jubiläums ausgelöst?

Mit Politikern, Theologen und Wissenschaftlern reflektieren wir das Jubiläumsjahr in der Luther-Stadt Erfurt.

Herzlich willkommen in der Lutherstadt Erfurt!

Seminar-Nr

18.7.932

Jetzt anmelden

Kategorie

  • Gesellschaftspolitik

Datum

Mo. 23.04.2018–Mi. 25.04.2018

Zeit

14:00–13:00 h

Ort

Radisson Blu Hotel
Juri-Gagarin-Ring 127, 99084 Erfurt

https://www.radissonblu.com/en/hotel-erfurt?facilitatorId=CSOSEO&csref=org_gmb_sk_en_sn_ho_ERFZH

Seminarleitung

Karsten Matthis
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 120
  • Sekretariat: Regina Ochs, Tel. 0 22 23 / 73 - 119

Kosten

€ 170,00

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Seminarprogramm zum Download

Jetzt anmelden

Veranstaltungen im Anschluss

Titel Datum
Arbeitnehmerkolleg: Im "Datengefängnis" Das Ende des persönlichen Datenschutzes Mi. 25.04.2018–Di. 17.04.2018
Görlitz - Europäische Beziehungen im Dreiländereck Polen, Tschechien und Deutschland auf dem Weg für ein geeintes Europa Do. 26.04.2018–So. 29.04.2018

Zur Übersicht