Veranstaltungsdetails

Fit für Politik - Handwerkszeug für Frauen in Politik und Initiativen

Wir machen Sie fit für Ihr Engagement!

Sie sind neu in Partei, Vorstand oder Rat – oder wollen hinzulernen? Sie arbeiten in der Politik oder Verwaltung – oder wollen das mal tun? Sie engagieren sich in einer Bürgerinitiative oder Gewerkschaft – und stehen ständig in Kontakt mit der örtlichen Politik? Wer politisch mitmischen will, braucht professionelles Handwerkszeug, um Erfolg zu haben. Wir legen in diesem Kompakt-Seminar die Basis für Kompetenz im „Politikmachen“ – für alle Frauen, die politisch aktiv sind oder sein wollen. Dazu gehört, dass wir die wichtigsten Techniken des politischen Geschäfts einüben. Außerdem beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Rolle Frauen heute in der „Männerwelt“ Politik spielen. Unsere Referentin zeigt Ihnen, wie Sie Pressemitteilungen schreiben und in die Zeitung setzen, wie Sie einen Wortbeitrag in einem Gremium vorbereiten (oder gar eine Rede), wie Sie überzeugend argumentieren. Mit zahlreichen Übungen und engem Praxisbezug stellen wir sicher, dass Sie auch etwas mitnehmen.

Das Seminar wendet sich an aktive Frauen, Mandatsträgerinnen, Mitarbeiterinnen von kommunalen Fraktionen oder Abgeordneten und Aktive in Institutionen.

„Politik bedeutet ein starkes, langsames Durchbohren von harten Brettern mit Leidenschaft und Augenmaß zugleich“ (Max Weber). Die Kompetenzen dazu bekommen Sie bei uns!

 

Es werden u. a. folgende Seminarinhalte behandelt:

  • Von wegen „Männerwelt Politik“! Wie Frauen Politik machen
  • Erfolgreiche Pressearbeit gestalten – So wird’s gemacht!: Pressemitteilung schreiben; Draht zu Journalisten aufbauen (und halten!)
  • Erfolgreiche Wortmeldungen leicht gemacht: spontan gute Wortbeiträge formulieren; in einer Rede die Zuhörer fesseln
  • Überzeugend argumentieren: Mit dem Elevator Pitch begeistern; Stimme, Körperhaltung etc. einsetzen
  • Auf die Form kommt es an - Präsentieren und kommunizieren: Mit Kritik umgehen; Sitzungen leiten; Sich durchsetzen

Seminar-Nr

17.6.508

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Kategorie

  • Gesellschaftspolitik

Datum

Fr. 17.11.2017–Sa. 18.11.2017

Zeit

16:00–17:30 h

Ort

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter

Seminarleiterin

Bianca Hafke
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 209
  • Sekretariat: Uta Kowalski, Tel. 0 22 23 / 73 - 117

Kosten

€ 150,00

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Seminarprogramm zum Download

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist schon vorbei.


Zur Übersicht