Veranstaltungsdetails

Einführung in den Islam

Seminar für Pädagogen und Sozialarbeiter

Liebe Interessierte,
die Angst vor dem Islam und einer Überfremdung der eigenen Kultur sowie der christlichen Tradition ist in der deutschen Bevölkerung so groß wie nie. Die guten Wahlergebnisse der AfD bei den Landtagswahlen in Deutschland 2016 und die Welle der Pegida Demonstrationen sind Ausdruck dieser Ängste. Dass die Gruppe der muslimischen Bevölkerung in den letzten Monaten durch die Flüchtlingsbewegung in Deutschland und Europa rasant gewachsen ist, ist eine Tatsache. Damit die Integration dieser Menschen gelingen kann, ist eine konstruktive und ehrliche Auseinandersetzung mit der islamischen Tradition, Geschichte und den religiösen Alltagspraktiken notwendig. Auf dieser Grundlage werden wir die Unterschiede zwischen dem Christentum und dem Islam herausarbeiten und gehen auf Konfliktpunkte ein. Außerdem beschäftigen wir uns mit den Hintergründen islamistischer Radikalisierung und zeigen Möglichkeiten der Prävention und Beratung auf.

Seminar-Nr

17.6.118

Jetzt anmelden

Kategorie

  • Gesellschaftspolitik

Datum

Fr. 27.10.2017–So. 29.10.2017

Zeit

14:30 h

Ort

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter

Seminarleiterin

Constanze von Wrangel
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 122
  • Sekretariat: Andrea Kannegießer, Tel. 0 22 23 / 73 - 167

Kosten

€ 140,00

Veranstalter

Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V.

Seminarprogramm zum Download

Jetzt anmelden


Zur Übersicht