Veranstaltungsdetails

BR III - Beteiligungsrechte in sozialen Angelegenheiten

Tagungsgebühr: 630,- € zzgl. Unterbringungs- und Verpflegungskosten

Auch bei der Gestaltung sozialer Angelegenheiten sind Sie als Betriebsrat angehalten, mit Ihrem Arbeitgeber auf Augenhöhe zu kommunizieren.

In unserem dritten Grundlagenseminar thematisieren wir die sozialen Angelegenheiten. Hier erfahren Sie, in welchen Belangen Sie Ihre Beteiligungsrechte einsetzen können. Sie erfahren, wie Sie gekonnt Paragraphen einsetzen und mit welchen Argumenten Sie in schwierigen Situationen überzeugen.

Das Seminar behandelt unter anderem folgende Inhalte:

  • Wie Sie Ihre Beteiligungsrechte durchsetzen
  • Was sind eigentlich „Soziale Angelegenheiten“? (§ 87 Abs. 1 BetrVG)
  • Ihre Gestaltungsmöglichkeiten nach § 87.1 BetrVG (unter Einbeziehung der Arbeitnehmerschutzgesetze)
  • Fragen der betrieblichen Re-/Umstrukturierung (§§ 111, 112 BetrVG)

Seminar-Nr

17.6.309

Jetzt anmelden

Kategorie

  • Seminare für Betriebsräte

Datum

Mo. 26.06.2017–Fr. 30.06.2017

Zeit

14:00–13:00 h

Ort

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter

Seminarleiterin

Antonia Huybrechts
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 209
  • Sekretariat: Uta Kowalski, Tel. 0 22 23 / 73 - 117

Kosten

€ 630,00

Veranstalter

Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH

Jetzt anmelden


Zur Übersicht