Veranstaltungsdetails

Demokratie in der Krise?

Gefährden Rechtspopulismus und Politikmüdigkeit unsere Demokratie?

Während in Österreich, Niederlande und Frankreich schon seit längerem rechtspopulistische Parteien erfolgreich in die Parlamente einzogen sind, ist in Deutschland die AfD erst seit vier Jahren erfolgreich. Trotz kaum aussagekräftiger Programmatik gelingt es ihr, gerade Wähler im Osten zu gewinnen.

Vertreter der Alternative für Deutschland scheuen keine Provokation und greifen die „etablierten Parteien“ und Politikerinnen und Politiker frontal verbal an. Die Grenzen zum organisierten Rechtsextremismus oder zur Pegida-Bewegung erscheinen fließend.

Werden unsere Demokratie und der Parlamentarismus von Rechtspopulisten untergraben? Wie sollen sich Demokraten aller Parteien gegen Rechtspopulisten abgrenzen, wenn Rechtspopulisten die demokratische Kultur in Frage stellen.

Herzlich willkommen zu diesem gesellschaftspolitischen Seminar in Königswinter

Seminar-Nr

17.6.953

Jetzt anmelden

Kategorie

  • Gesellschaftspolitik

Datum

Mo. 06.11.2017–Fr. 10.11.2017

Zeit

14:00–13:00 h

Ort

Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter

Seminarleitung

Karsten Matthis
  • Telefon: 0 22 23 / 73 - 120
  • Sekretariat: Regina Ochs, Tel. 0 22 23 / 73 - 119

Kosten

€ 190,00

Veranstalter

Stiftung Christlich-Soziale Politik e.V.

Seminarprogramm zum Download

Jetzt anmelden


Zur Übersicht