< Königswinterer Notizen - Heft 22
04.10.2017 12:30 Alter: 74 days

Bildungsprogramm 2018 der Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH liegt als pdf-Datei vor.

Erleben - Erfahren - Erkennen Das gedruckte Programm werden wir Mitte Oktober verschicken. Schon jetzt können Sie sich über unsere Homepage, per Telefon oder schriftlich anmelden.


Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich laden wir Sie zu unseren Seminarprogrammen im Jahr 2018 im Rahmen unserer Johannes-Albers-Bildungsforum gGmbH ein! Mit uns erleben Sie Politik, Geschichte und Kultur vor Ort in Königswinter am Rhein wie auf dem Petersberg und im Wohnhaus des ersten Bundeskanzlers der Bonner Republik Konrad Adenauer in Bad Honnef-Rhöndorf. In Weimar werden wir dem Ende des 1. Weltkrieges und dem Beginn der Weimarer Republik gedenken. In Erfurt blicken wir zurück auf das Reformationsjubiläum 2017 und reflektieren in Eisenach auf der Wartburg sowie in Dresden im Landtag über wichtige Stationen deutscher Geschichte. Wie sich die Digitalisierung auf Wirtschaft und Gesellschaft auswirkt, erfahren Sie in unseren sozialpolitischen Seminaren im Arbeitnehmer-Zentrum-Königswinter (AZK). Die Auseinandersetzung zu Zukunftsfragen der bundesdeutschen Sozialpolitik werden wir engagiert fortsetzen. Alle unsere Seminare, Kurse und Gespräche werden von kompetenten und erfahrenen Referenten ausgerichtet. Unsere Seminarleiter achten darauf, dass Sie sich in den Veranstaltungen aktiv beteiligen können. Was in der Gesellschaft kontrovers diskutiert wird, greifen wir auch in unseren Seminaren kritisch auf. Unsere mehrtägigen Seminare sind abwechslungsreich aufgebaut: Neben Impulsvorträgen und Diskussionen bieten wir praktische Übungen (so in den Rhetorik Kursen) an und ermöglichen durch Exkursionen ein Lernen vor Ort. Große Unternehmen und Dokumentationsstätten werden wir erneut ansteuern und mit den dortigen Verantwortlichen diskutieren. Unsere Bildungsangebote ermöglichen Zusammenhänge zu erkennen und zu bewerten. Wir machen Politik für Sie erleb- und erfahrbar!

Herzliche Einladung zu allen unseren Bildungsangeboten im Jahr 2018!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!