< Drittes Kooperationsseminar mit dem Landeskommando Rheinland-Pfalz:
21.06.2017 15:04 Alter: 123 days

Humor hilft heilen (HHH) - Lachen ist die beste Medizin

Die Akademie HHH von Eckart von Hirschhausen war zum zweiten Mal mit 80 Clowns im Arbeitnehmer-Zentrum


Dr. Eckart von Hirschhausen unterstützt seit 2008 die bundesweite Stiftung HUMOR HILFT HEILEN. Die Stiftung hat sich zur Aufgabe gemacht, die Stimmung in Krankenhäusern froher zu machen – und das mit Projekten und Aktivitäten bundesweit. Denn es gibt noch viele Kliniken und Ambulanzen mit Patienten aller Altersstufen, die ein Lächeln mehr brauchen.

Die Akademie HUMOR HILFT HEILEN unterstützt die Arbeit von Clowns in Kranken­häusern und Pflegeheimen. Die Aus- und Weiterbildung der Clowns liegt der Akademie besonders am Herzen. Zum zweiten Mal fanden im Juni 2017 die Workshops der HHH-Akademie im Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK) der Stiftung CSP statt. Rund 80 Clowns aus dem gesamten Bundesgebiet kamen nach Königswinter, um sich auszutauschen, neue Ideen in Workshops zu erarbeiten und Anregungen zu bekommen um auch weiterhin professionelle Arbeit leisten zu können.

„Wir freuen uns sehr, dass sich die Mitarbeiter der Akademie bei uns im Hause so wohl fühlen und wir zum zweiten Mal so viele gut gelaunten Clowns bei uns zu Gast hatten“, so Martina Borgers, Wirtschaftsleiterin des AZK. Auch 2018 möchte die Akademie wieder bei uns im Arbeitnehmer-Zentrum tagen.